Rubrik Kennzzeichnung

Kennzeichnung von nicht gefährlichen Zubereitungen

Muss nach Schweizer Chemikalienrecht auf Produkten ein Symbol aufgebracht werden, dass aus einer grünen oder roten Raute besteht, in welchem "no GHS Symbol" steht? Es handelt sich um ein nach CLP als "nicht gefährlich" eingestuftes Produkt.

Die chemikalienrechtliche Gefahrenkennzeichnung kennt keine grünen Piktogramme - nur rote. Beim Transport gefährlicher Güter gibt es grüne Gefahrenzettel, diese sind aber auf der ganzen Fläche grün. Die rot umrandeten Piktogramme sind für nicht gefährliche Produkte nicht erforderlich.
Die mit «No GHS Symbol» ausgedruckten Quadrate entstehen typischerweise auf vorgedruckten Etiketten. Diese werden aus Preisgründen mit vorgedruckten farbigen Umrandungen für verschiedene Produkte in grösserer Stückzahl hergestellt, damit nachher für das Eindrucken der produktspezifischen Angaben nur noch ein Schwarzweiss-Drucker verwendet werden muss. Weil die Anzahl der Piktogramme nicht für alle Produkte gleich ist, ergeben sich teilweise leere Rahmen. Um klarzustellen, dass hier kein Piktogramm vergessen wurde, müssen diese dann ganz ausgeschwärzt oder mit einem Hinweis «No-Pictogram» oder ähnlich ausgefüllt werden.

Kennzeichnung in nur einer Amtssprache

Können die Etiketten von chemischen Produkten in nur einer Amtssprache oder in Englisch gekennzeichnet werden?

Die Kennzeichnung von gefährlichen Stoffe und Zubereitungen (Produkte) muss für die Abgabe an private Verwender in mindestens zwei Amtssprachen (Deutsch, Französisch, Italienisch) erfolgen. Textilwaschmittel, Reinigungs- und Desodorierungsmittel dürfen mit nur einer Landessprache gekennzeichnet auch an private Verwender abgegeben werden.
Im Einvernehmen mit einzelnen beruflichen Verwendern können Stoffe oder Zubereitungen (Produkte) in nur einer Amtssprache oder in Englisch gekennzeichnet werden.

H- und P-Sätze in französischer und italienischer Sprache

Um einige Produkte zu beschriften, muss ich die alten R- + S-Sicherheitshinweise durch H- + P-Sicherheitshinweise ersetzen. Wo finde ich die H- und P-Sätze in Französisch und Italienisch?

Infos zur GHS-Kennzeichnung inklusive einer Auflistung der H- und P-Sätze finden Sie im Merkblatt A11. Die Merkblätter sind in allen drei Landessprachen vorhanden. Um auf die jeweilig gewünschte Landessprache zu gelangen, klicken Sie oben rechts auf der chemsuisse Homepage auf DE, FR oder IT.